• Menü schließen
  •  

    Mentorinnen-Programm für Migrantinnen

    MENTORING IS A BRAIN TO PICK, AN EAR TO LISTEN AND A PUSH IN THE RIGHT DIRECTION.

    JOHN C. CROSBY

     

    Sie haben einen Migrationshintergrund und wollen den beruflichen Einstieg/Umstieg/Aufstieg in Deutschland schaffen? Gerne möchten Sie sich dabei unterstützen lassen?

     ODER

    Sie möchten Frauen mit Migrationshintergrund in der Integration in den Arbeitsmarkt bzw. in der beruflichen Entwicklung und Karriere unterstützen? Sie möchten wertvolle Erfahrungen für Ihre eigene Karriere sammeln und Ihre Netzwerke erweitern?

    Dann haben wir vielleicht das Passende für Sie. Unser Mentorinnen-Programm für Migrantinnen.

    Beim Mentorinnen-Programm für Migrantinnen unterstützt eine erfahrene Person - die MENTORIN – sechs bis acht Monate die berufliche Entwicklung und Karriere „ihrer“ MENTEE. Das Wichtigste dabei ist die direkte 1:1 BEZIEHUNG zwischen den beiden!

     

     ZIELE

    •     Förderung der CHANCENGLEICHHEIT und INTEGRATION von Frauen mit  
          Migrationsgeschichte und geflüchteten Frauen am Arbeitsmarkt
    •     Erschließung des FACHKRÄFTEPOTENZIALS für Unternehmen
    •     Unterstützung von Frauen bei der VEREINBARKEIT VON BERUF UND FAMILIE
    •     Förderung der Integration und Chancengleichheit von Frauen mit Migrationsgeschichte und
          geflüchteten Frauen in den Arbeitsmarkt
    •     Erschließung des Fachkräftepotenzials der Zielgruppe für die Unternehmen des Landes
    •     Unterstützung der Frauen in beruflichen Fragen und bei der Vereinbarkeit von Beruf und
          Familie


    Übergreifendes Ziel des Mentorings für Frauen mit Migrationserfahrung ist, die Integration der Frauen in den Arbeitsmarkt. Dabei werden sowohl die beruflichen Interessen und Qualifikationen der Mentees als auch die Interessen der Wirtschaft nach qualifizierten Arbeitskräften berücksichtigt.

     

    WER KANN MITMACHEN?

    Mitmachen als MENTEE

    •     Frauen mit Migrationshintergrund, die möglichst eine BERUFLICHE QUALIFIKATION
          aufweisen
    •     über ausreichende SPRACHKENNTNISSE (mindestens B2) verfügen
    •     ZUGANG ZUM DEUTSCHEN ARBEITSMARKT haben


    SIE KÖNNEN ...

    •     BERUFSFELDER und ORGANISATIONSSTRUKTUREN besser kennen lernen
    •     TIPPS FÜR DEN EINSTIEG in den Arbeitsmarkt erhalten wie z.B. zum Bewerbungsverfahren
    •     sich über BERUFLICHE ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN informieren
    •     Ihre Fähigkeit, sich MIT ANDEREN ZU VERNETZEN UND ZU ORGANISIEREN, stärken
    •     sich mit ANDEREN FRAUEN AUSTAUSCHEN

     

    Mitmachen als MENTORIN

    •     BERUFSTÄTIGE FRAUEN
    •     MINDESTENS ZWEI JAHREN BERUFSERFAHRUNG

    IHRE AUFGABE ...

    •     Sie vermitteln EINBLICKE in Ihre ERWERBSTÄTIGKEIT.
    •     Sie geben TIPPS für die ARBEITSSUCHE.
    •     Sie machen Frauen mit Ihren NETZWERKEN bekannt.


    IHR NUTZEN ...

    •     Sie sammeln wertvolle ERFAHRUNGEN für Ihre eigene Karriere und erweitern Ihr
          NETZWERK
    •     Sie erhalten ein qualifiziertes KOMPETENZTRAINING mit Teilnahmebescheinigung, das Sie
          für Ihren Lebenslauf nutzen können

     

    Mitmachen als UNTERNEHMEN


    Wir freuen über ihre aktive Unterstützung, indem Sie

    •     Mentorinnen und Mentees aus Ihrem Umfeld empfehlen,
    •     Firmenbesuche ermöglichen und das
    •     Programm in Ihren Netzwerken bekannt machen.


    Dadurch kommen Sie in Kontakt mit qualifizierten Fachkräften und können dies außerdem für Ihr Employer Branding nutzen.


    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

    Simone Rieß
    Leiterin
    Heilbronn
    T: +49 (0)7131 3825 310
    M:+49 (0)162 9378 450
    s.riess@heilbronn-franken.com


    Mehr Information zum Landesprogramm finden Sie hier.

     
    VERLÄSSLICH UND LÄNGERFRISTIG SICH EINZUBRINGEN | INTEGRATION | CHANCENGLEICHHEIT | UNTERSTÜTZUNG | KOMMUNIKATION | MIGRATIONSHINTERGRUND | PARTNERSCHAFTLICHE BEGLEITUNG | NETZWERK

     

     

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken



    Mehr zur Region Heilbronn-Franken finden Sie hier